arslupis
  Semi-Tagebuch
 
Hier kann man gucken was ich mach ,bzw. interessanter ,wie die Dinge so sind (sehenswert/oder net) ,+ Abstrusitaeten die ich so auftreib.
Reanimation
Wolf am 10.05.2010 um 21:57 (UTC)
 Guten Tag!
Es hat sich viel geändert, zunächst einmal, dass ich wohl kein Bildender Künstler mehr bin, und dennoch nun die Seite, als Künstler des Geistes, wiederbelebe. Ihr werdet ja sehen, was folgt.
 

Beschäftigung
hnf am 29.03.2007 um 10:19 (UTC)
 Guten Tag ,

für Alle die es interessiert,
momentan arbeit eIch mit Bertram Till zusammen,
zum Zwecke der Praktikumserfüllung.
Er hat auch eine Homepage:

www.bertram-till.de

Wolf.
 

Heim
hnf am 08.03.2007 um 11:29 (UTC)
 Guten Tag ,
wieder da !
Sehr schoen, wieder alte Freunde zu sehen,die Freundin wieder im Arm halten zu koennen usw. .
Diesen Samstag ist eine
Galgenberg-Säschon
vorgesehn ,
kommt also zahlreich.
Ab 8, selbstversorgung
und eher sehr lang.
wolf
 

London-Abschlussbericht
hnf am 01.03.2007 um 13:59 (UTC)
 



Guten Tag ,

hier also der versprochene Abschlussbericht :

Zu erst ein Mal glaube Ich , dass Ich meine Zeit hier nicht vergeudet hab, was ja wohl am Wichtigsten ist.
Mein englisch hat sich um Dimensionen verbessert ,
charackterlich ist mir bewwust geworden
was wichtiger ist im Leben:
Freunde ,Liebe ,
Familie
und Selbstverwircklichung.
V.a. ist mir bewusst geworden, dass
man sich um selbige kuemmern muss ,
(Wohl der Einfluss laengerer Einsamkeit)
v.a. in schweren Zeiten.
Auch hab Ich erkannt wo Ich hingehoer ,
(Schwaben)
was mir davor noch nicht
bekannt war.
Am meisten jedoch hab Ich gelernt ,dass so gut wie nichts stetig
oder sicher ist,
weswegen Ich natuerlich obige Aussagen relativiere,
da mir bewusst ist,
dass ALLES sich aendern kann.
Mir der Stadt selbst schliesse ich mit Johannes Haugs Worten :
"London bietet dir alles,
aber goennt dir nichts ."
Mit der Hinzufuegung ,dass
Ruhe,Natur,saubere Luft und
trinkbares Hahnenwasser hiervon ausgeschlossen sind.
Dafuer gibts Party,Musik,Kultur und Maedels ohne Ende.
Grossstadtanonymitaet halt.

Wolf


 

Friedens-Demo , 24.02.07.London
hnf am 27.02.2007 um 21:55 (UTC)
 Ja nun der demo-Bericht.

Riesengross, mega Stimmung ,gute Reden
prozentual gesehn mit Deutschland verglichen aber weniger Party.
Was aber nicht heisst KEINE Party, Ich war natuerlioch mit der cAro die ganze Zeit in der PArty-Tanz-ecke und hab getanzt, geJAMBT (bis die Finger bluteten).
Die ganze Party-Atmosphaere und demo-atmosphaere kann man sich unter
www.myspace.com/arslupis
anschaun, da sind n paar videos.
wolf

ps sie richtete sich gegen Irak-Besetzung und Iran-Angriffs-Plaene und


NUKLEARE AUFRUESTUNGSPLAENE der UK.....
 

Die letzten 2 Wochen
hnf am 27.02.2007 um 21:50 (UTC)
 Guten Abend ,

nun ein Bericht der letzten 2 Wochen.
wer s nicht mitbekommen hat, Johannes S. und Caro
haben mich besucht
(die letzte Woche ueber)
und wir haben natuerlich allerlei gemacht.
Das ganze fing mit dem abholen des Hannes an,
aufgrund der spaeten stunde nichts besonderes mehr,
nur ein PAAR Pinten
in kurzer Zeit ohne Essen und viel Silly Wizzard. Dienstag dann Caro abgeholt,
aufgrund der spaeten Stunde nur noch kurz ins JB Bar & Dinner
ne Pinte und zurueck
(zu mir).
am Mittwoch Death Disco in Notting Hill
(teueres Bier)
und am donnerstag nen Gemuetlichen an den Themse-Pubs bei mir um die ecke.
Freitag Dublin Castle
samstag Friedens Demo
(ausfuehrlicher Bericht kommt an anderer stelle)
und sonntag aeh...
verratzte nacht in camden + camden market und am montag soul club namens Moonlighting
mit billig bier und knapp rock..
bzw. teilweise reizunterwaesche als einziges kleidungsstueck ueber unterkoerper.
bit denne wolf.
Was Ich vorletzte Woche gemacht hab hab ich vergessen..............
 

<-Zurück

 1  2  3  4 Weiter -> 





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Welchen Eintrag kommentieren?
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Nachricht:

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
........copyright Wolf Single 2006-2007.......